Dr.-Ing. Benedikt Janny

USE-Ing. GmbH

Geschäftsführer / Leiter User Research & Usability Engineering

Human Factors and Usability Engineering in der Medizintechnik - Zukunftstechnologie zwischen regulatorischen Anforderungen und menschzentrierter Innovation

Die menschzentrierte Entwicklung technischer Produkte, auch bekannt als Usability Engineering, ist im Rahmen der Medizingeräteentwicklung nicht nur regulatorisch verpflichtend, sondern bietet Herstellern die Möglichkeit der Marktdifferenzierung, indem relevante Anwenderwünsche im Produkt-entwicklungsprozess frühzeitig berücksichtigt und so Innovationen generiert werden. Durch Anwendung der Grundsätze von Usability, User Experience (UX) und Ergonomie gelangen Sie zu medizintechnischen Anwendungen, die nicht nur sicher, effizient und effektiv sind, sondern auch Begeisterung bei medizinischen Anwendern hervorrufen. Lernen Sie in diesem Impulsvortrag den Usability Engineering Prozess in der Medizintechnik anhand von Anwendungsbeispielen kennen und erfahren Sie, wie auch andere Branchen von diesem Vorgehen profitieren können. Erkennen Sie Möglichkeiten, menschzentrierte Entwicklungsprozesse in Ihrem Unternehmen zu etablieren und durch Steigerung der Gebrauchstauglichkeit einen tatsächlichen Mehrwert für Ihre Produke zu schaffen. Bringen Sie in Erfahrung, welche Prototypen Sie ohne großen Aufwand generieren können, um Ihre Medizinprodukte frühzeitig mit realen Anwendern zu validieren und bekommen Sie einen kompakten Einblick in die moderne Arbeitswelt von Usability Ingenieuren. Ihr Referent, Dr.-Ing. Benedikt Janny, verantwortet den Bereich Usability Engineering und User Research der USE-Ing. GmbH und besitzt jahrelange Erfahrung sowohl in der akademischen Medizintechnikforschung als auch in der industriellen Entwicklung medizintechnischer Produkte.

Druckversion Druckversion | Sitemap
E-C-N e.V. © 2021